Tour 5 - Südthailand

18.02. – 01.03.2018

2420,00 Euro pro Teilnehmer (ohne Flug), Beifahrer/in 1560 €,
Einzelzimmerzuschlag 390,00 Euro

Eine Revival Tour

Start und Ziel ist die Insel Phuket.

Die Insel Phuket ist unser Startplatz. Am Tag nach der Ankunft werden die Fahrzeuge übernommen und wir starten zu einem Tagesausflug auf der Insel. Zeit um einmal zwischendurch ins Wasser zu springen ist allemal. Liebhaber exotischer Früchte- sowohl solcher, die auf Bäumen und Sträuchern wachsen, als auch solcher, die im Wasser herumschwimmen – werden voll auf ihre Kosten kommen.

Natürlich wollen wir auch in Südthailand Motorrad fahren. Unsere Reise beginnt von Phuket auf das Festland. Ziel für 2 Tage wird der große Nationalpark Kao Sok sein.

Ankunft in Khao Sok

Wir werden in einer schönen Lodge im Dschungel übernachten. Tags darauf besuchen wir den großen Rajaprabha Damm auf dem wir eine Bootstour und (eventuell) auf schwimmenden Bungalows übernachten. Weiter geht’s für 3 Tage auf die Insel Kho Samui. Wir werden auf Samui kurz relaxen und dann mit der Fähre zurück auf Festland fahren. Von dort geht es dann weiter in die Provinz Krabi. Wir übernachten direkt an der Küste in Ao Phranang und bleiben hier weitere 2 Tage. Geplant sind phantastische Bootsausflüge zu vorgelagerten Inseln. Das Wasser ist glasklar und lädt zu einigen Schnorcheltouren ein.

Am vorletzten Tag geht es dann die letzten 220 km zurück nach Phuket wo wir die Motorräder abgeben und noch einen netten letzten Abend zusammen verbringen. Rückflug ist auf dem Tag darauf.

Auswahl der Motorräder.

Zur Auswahl stehen diverse Straßenmotorräder von Honda, Ducati, Triumph und Yamaha.

Südthailand Motorradtour

PS: Es gibt geringfügige Abweichnung zu unserem Youtube Film. Die gezeigten Baumhäuser und die schwimmenden Hütten auf der Staudamminsel sind durch neue ersetzt.

Ao Phranang , Krabi

Die Tour geht über knapp 1000 km.

Auf Bootstour in Krabi.